Die Zahn-Experten – Ihre Zahnarztpraxis in Düsseldorf-Kaiserswerth

Als Spezialisten für einzelne Behandlungsschwerpunkte behalten wir im Team Ihre Zahngesundheit im Blick.

Vollkeramik:
Ästhetische Veneers, Inlays, Brücken und Kronen aus allergiefreiem Material

Vollkeramische Versorgungen wie Veneers, Keramikinlays, Brücken und Kronen haben sich in den letzten Jahren zu einem Standard in der zahnärztlichen Behandlung entwickelt. Woran liegt es, das der Werkstoff Keramik bei Patienten und Zahnärzten gleichermaßen beliebt ist?

Es ist natürlich der Wunsch jedes Patienten, Defekte wie Karies, Frakturen, Fehlstellungen und fehlende Zähne so ästhetisch und schonend wie möglich behandeln zu lassen. Die altbekannten Werkstoffe wie Gold und Metallkeramik sind funktionell ausreichend und reichen auch nach wie vor aus. Sie sind aber auch sichtbar und damit oft keine schöne Visitenkarte. Dunkle Ränder wie auch eine unnatürlich wirkende dünn auslaufende Keramik empfinden die meisten Patienten als störend. Außerdem wünschen sich viele Menschen heute eine Verwendung von allergiefreien Materialien.

Was kann man tun?

Um eine möglichst perfekte Natürlichkeit der Zähne zu imitieren, bedarf es eines modernen Verfahrens. Durch die Weiterentwicklungen des Werkstoffes Vollkeramik ist es heute möglich, alle notwendigen prothetischen Restaurationen aus einem Werkstoff herzustellen. Industriell vorgefertigte Keramikrohlinge ermöglichen es uns, Farb- und Lichtbrechungseigenschaften des natürlichen Zahnes vollständig zu imitieren und an die Merkmale der Nachbarzähne anzupassen. In der Regel ist somit kein Unterschied zum natürlichen Zahn zu erkennen.

Ästhetik ist aber nur ein wichtiger Aspekt bei vollkeramischem Zahnersatz. Denn Vollkeramik muss auch den zahnärztlichen Ansprüchen an die Funktion genügen können. In der Praxis Zahn-Experten wissen wir aus langjähriger Erfahrung mit dem Material, dass Bruchfestigkeit und Stabilität die Vollkeramik in den letzten Jahren zu einem sehr gut geeigneten Material für hochwertigen Zahnersatz gemacht haben. 

Schließlich ist Vollkeramik für Allergiker ein geeigneter Werkstoff, da er sich durch besonders gute Verträglichkeit auszeichnet. Im Gegensatz zu Metallkeramiken kommt es kaum zu Sensibilitäten. Vollkeramik ist chemisch unlöslich und weniger wärmeleitend als Gold und Metallkeramik.

Verwendung in der Praxis

Bei der zahntechnischen Herstellung von Veneers, Brücken, Kronen und Inlays muss die Situation dem Zahntechniker übermittelt werden. Herkömmlicherweise geschieht das mit einem Abdruck.

In zunehmendem Maße wird auch in unserer Zahnarztpraxis in Düsseldorf-Kaiserswerth mittels moderner Scantechniken abdrucklos gearbeitet. Das ist für den Patienten wesentlich angenehmer und zeitsparender: Die Daten werden digitalisiert und ohne Zeitverlust in unserem Praxis-Labor verarbeitet.

Moderne Fräsgeräte kommen zum Einsatz, um aus den bereits erwähnten vollkeramischen Blöcken Veneers, Brücken, Inlays und Vollkeramik-Kronen nach den Vorgaben der Behandler und Zahntechniker herzustellen.
Als Zahn-Experten sind wir überzeugt: Vollkeramik-Restaurationen schenken Ihnen ein gesundes und schönes Lächeln. 

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern!


Nach oben