Coronavirus Hinweis »
Die Praxis bleibt geöffnet - Erhöhte Vorsichtsmaßnahmen. Bitte beachten Sie auch die geänderten Öffnungszeiten.
Die Zahn-Experten – Ihre Zahnarztpraxis in Düsseldorf-Kaiserswerth

Als Spezialisten für einzelne Behandlungsschwerpunkte behalten wir im Team Ihre Zahngesundheit im Blick.

Professionelle Zahnreinigung (PZR) - Zahnarzt Düsseldorf

Karies und Parodontitis vorbeugen

Die professionelle Zahnreinigung – kurz PZR – ist ein elementarer Baustein der Prophylaxe in unserer Zahnarztpraxis Düsseldorf. Sie macht dort weiter, wo die häusliche Zahnpflege an ihre Grenzen stößt. Mit Ihrer Zahnbürste erreichen Sie nur etwa zwei Drittel der Zahnoberflächen. Besonders Zahnzwischenräume oder die oft vorhandenen Zahnfleischtaschen bleiben für die Borsten unerreichbar. Dort lagern sich besonders feine Speisereste ab und es bilden sich in kürzester Zeit Zahnbeläge oder Plaque. Auf den Belägen sammeln sich verstärkt Bakterien, die mit ihren aggressiven Stoffwechselprodukten den Zahnschmelz oder das Zahnfleisch angreifen und Erkrankungen wie Karies oder Parodontitis auslösen. Eine professionelle Zahnreinigung beseitigt diesen Nährboden und schützt so Mund- oder Zahngesundheit.

Ablauf einer professionellen Zahnreinigung

Den Zusatz „professionell“ erhält die Zahnreinigung durch ein eigens geschultes Prophylaxe-Team der Zahn-Experten in Düsseldorf. Bei der PZR kommen andere Instrumente zum Einsatz als unsere Patienten für die tägliche Mundhygiene zur Verfügung haben: verschiedene Handinstrumente, Ultraschall oder Air Flow – spezielle Pulver-Wasserstrahl-Geräte. Sie beseitigen harte und weiche Ablagerungen auf den Zahnoberflächen sowie in den Zwischenräumen und reinigen Zähne bis in die Zahnfleischtaschen rundherum. 

Natürliches Bleaching für Ihre Zähne

Danach erhalten alle Zähne eine Politur, die ihre Oberflächen glättet, um neue Plaquebildung zu hemmen. Abschließend versiegelt sie ein Fluoridlack oder -gel und stärkt zugleich den Zahnschmelz gegen gefährliche Bakterien im Mundraum. Neben ihrer Schutzwirkung zeigt jede professionelle Zahnreinigung auch einen ästhetischen Effekt. Die PZR entfernt zusätzlich viele Zahnverfärbungen, wie sie durch Kaffee, Tee oder Nikotin entstehen, und hellt die Zahnfarbe wieder um einige Nuancen auf. So kann ein geplantes Bleaching (Zahnaufhellung) oft hinausgezögert oder es kann ganz darauf verzichtet werden. 

Für wen ist die PZR besonders geeignet?

Die professionelle Zahnreinigung unterstützt perfekt die häusliche Zahnpflege ist deshalb für alle Patienten zu empfehlen. Bei bestimmten Risikogruppen gehört die PZR jedoch zwingend zum Behandlungskonzept oder ist zumindest dringend angeraten:

Parodontitis: Patienten mit einer chronischen Zahnfleischentzündung sollten je nach Schweregrad mindestens zweimal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen, um Zähne und Zahnfleischtaschen von entzündlichen Keimen zu befreien. Die PZR  ist hierbei die vorbereitende Basis für weitere Behandlungsschritte der Parodontologie

Diabetes: Patienten mit der tückischen Zuckerkrankheit sind besonders gefährdet, eine Zahnfleischentzündung zu entwickeln. Wenn auch Sie an der Zuckerkrankheit leiden, sollten Sie regelmäßig mit professioneller Zahnreinigung vorbeugen, um die bakterielle Mundflora im Gleichgewicht zu halten. 

Schwangere: In der Schwangerschaft [Link: Prophylaxe für Schwangere] besteht bei vielen Frauen ein erhöhtes Risiko, versursacht durch die Hormonumstellung. Sie macht das Zahnfleisch weich und empfindlich. Regelmäßige Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung bei Ihrem Zahnarzt in Düsseldorf können helfen, Zähne und Zahnhalte-Apparat gesund zu erhalten. 

Implantate: Patienten mit Zahnimplantaten bzw. festem Zahnersatz sollten das Weichgewebe rund um die implantierte Stelle regelmäßig kontrollieren und reinigen lassen. Denn an der künstlichen Zahnwurzel lagern sich besonders während der Einheilzeit bakterielle Keime an, die zu einer „Periimplantitis“ und frühzeitigem Zahnverlust führen können. Die Zahn-Experten in Düsseldorf sind deshalb auch nach einer Implantation gerne für Sie da und unterstützen Sie mit Periimplantitis-Prophylaxe und professioneller Zahnreinigung (Implantat-Nachsorge).

Wie oft wird die professionelle Zahnreinigung durchgeführt?

Eine PZR kann bei allen unseren Patienten die Zahngesundheit stärken und sollte ein bis zwei Mal pro Jahr im Rahmen der Vorsorge durchgeführt werden – auch schon bei Kindern ab dem sechsten Lebensjahr, wenn sich eine Plaquebildung zeigt. Die Häufigkeit der Reinigung bei Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen richtet sich vor allem nach dem individuellen Befund der Mundgesundheit. 

Was kostet die professionelle Zahnreinigung?

Die Kosten für eine PZR richten sich nach dem Aufwand beziehungsweise der Dauer. Diese bewegt sich durchschnittlich bei etwa 45-60 Minuten. Die erste professionelle Zahnreinigung erfordert meist etwas mehr Zeit als wiederholte Reinigungen. Die Kosten sind dabei variabel. Viele gesetzliche Krankenkassen zahlen dafür Zuschüsse, weil sie die schützende Wirkung der PZR anerkennen. Private Versicherer oder Zahnzusatzversicherungen übernehmen die Kosten oft sogar komplett.

Sie möchten einen Termin zur PZR vereinbaren? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei Ihrem Zahnarzt in Düsseldorf!

 


Nach oben